Alone abroad - Mein Auslandsjahr in den USA

About ...

So langsam sollte mal was auf die Seite drauf, also los gehts:

Seit dem 25. August 2006 mache ich jetzt mein AFS Auslandsjahr in den USA und ich werde hier noch bis Ende Juni 2007 bleiben.

Wo ich wohne ...

Ich bin in dem schoenen kleinen Staat Connecticut gelandet. Hier gibts extrem viele Baeume und es sieht nicht so aus, wie man sich Amerika vorstellt (zumindest nicht so wie ichs mir vorgestellt habe).

Photobucket - Video and Image Hosting

Die Stadt in der ich zur Zeit wohne heisst Ridgefield (koennte aber genauso gut Ritchfield heissen, die meisten Haeusser sehen aus wie Villen oder kleine Palaeste). Ich wuerde das ganze nicht als Stadt sondern eher als Wald mit Haeussern drin bezeichen. Von der Einwohnerzahl ist es ungefaehr so wie Oehringen (ca. 25.000 Einwohner) aber von der Flaeche bezimmt 20 mal groesser, weil zwischen den einzelnen Haeussern eben so viel Wald ist.

Meine Family

Meine Familie hier sind die Courtneys, bestehend aus Vater Eric, Mutter Karen, Schwester Sarah (15), Lauren (12) und Bronwyn (10), den Zwillingen Sean und Stephen (8) und dem zur Zeit schwangeren Hund Tara, der Katze Teeka und dem Kanarienvogal Mr. Peeps.

Photobucket - Video and Image Hosting

Die Courtney Family: Sarah, Bronwyn, Lauren, Sean, Karen, Eric und Stephen

Photobucket - Video and Image Hosting

Tara

Photobucket - Video and Image Hosting

Teeka beim Verstecken

Photobucket - Video and Image Hosting

Mr Peeps, der Krach fuer 10 machen kann (und am Wochenende morgens um 8 auch macht )

Meine Schule

Die "Ridgefield High School" ist ungefaehr 10 Minuten entfernt und da fahr ich jeden Tag mit einem tollen amerikanischen gelben Schulbus hin und bin sitzt dann von 7:25 bis 2:15 im Unterricht. S ist nicht ganz so wie in den ganzen amerikanischen Teeniefilmen. Jeder hat sein eigenes Schliessfach und es gibt die ganzen Sportteams, ja, aber die ganzen "Die Coolen mit denen jeder befreundet sein will" und "Streber von denen alle 10 Meter Abstand halten" Sache ist jetzt nicht wirklich so. Vielleicht hab ichs bis jetzt auch noch nicht so ganz durchschaut, aber es gibt auf jeden Fall schonmal keine arroganten blonden Cheerleader, die jeder Kerl unbedingt daten will. Insgesamt ists ne riesige Schule mit 1800 Schuelern. Highschools sind nur fuer die Stufe 9 bis 12, also ists ziemlich leicht den Ueberblick zu verlieren.

Mein Stundenplan:
1) US History
2) PreCalculus H
3) French V H
4) English III
5) Lunch
6) Physics
7) Hohlstunde (dienstags Doppelstunde Physics)
8) Concert Choir

**********

War jetzt nur ein grober Ueberblick, ich hoff, ich schaff's die Seite ab und zu upzudaten. Alles wichtige und mehr Bilder findet man hoffentlich irgendwo im Blog. Ueber Kommentare und Gaestebucheintreage freu ich mich natuerlich auch immer

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de